Alpaka-Bettwaren

von | 19. Mai 2024 | Hofladen | 0 Kommentare

Alpakas müssen 1 x jährlich geschoren werden. Aus unserem Vlies lassen wir dann in Deutschland unter anderem verschiedene Bettwaren herstellen.

Unsere Tiere werden von uns das ganze Jahr über liebevoll mit allem versorgt was ihr Alpakaherz erfreut – ganzjährig Auslauf (Offenstallhaltung), gutes Heu, hochwertiges Mineralfutter, medizinische Betreuung und tiergerechtes Handling.

Gerne darfst du dich vor dem Kauf der edlen Bettwaren bei uns vor Ort davon überzeugen.

Nach der Schur wird das wertvolle Vlies von uns per Hand von grobem Schmutz befreit und auf Qualität geprüft. Das Vlies für die Bettwaren sollte mind. 5 cm lang und aus der 1. Wahl (Blanket) und wahlweise gute 2. Wahl bestehen. Dann wird sie zur Manufaktur nach Brandenburg versendet: https://www.sunna-alpakas.de/manufakur

Auch dort leistet die Firma Sunna Alpakas wertvolle Handarbeit – unsere Bettwaren werden dort exklusiv für uns aus unserer Wolle hergestellt. Die Eckschleifen an den Bettwaren sind mit unserem Logo versehen und ggf. auch mit dem Namen des Alpakas welches das Vlies dafür gespendet hat. Wenn kein Tiername angegeben ist, so enthält es eine Mischung mit verschieden Vliesen aber zu 100% von unseren Alpakas.

Gut zu wissen

Um die Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung beim Schlafen optimal nutzen zu können, ist es erforderlich, Bettwäsche ohne Chemiefaser zu verwenden. Zudem fördern Chemiefasern in Bett- und Nachtwäsche die statische Aufladung der Alpakawolle und es kommt zu vermehrten Faserdurchbrüchen an den Nähten. Vereinzelte Faserdurchbrüche sind hingegen kein Anlass zur Sorge. Obwohl die Faser selbstreinigend ist, können Bettwaren bei Bedarf per Hand mit einem Wollwaschmittel gewaschen werden. Bei Verwendung einer Waschmaschine und eines Trockners wird das wertvolle Vlies zerstört, es kommt zur Verklumpung und Verfilzung. Sollte das Bett doch mal gewaschen werden, empfiehlt es sich, eine spezielle Wäscherei für Naturfasern zu bevorzugen. Generell genügt es, die Bettwaren vier- bis 6-mal pro Jahr, am besten morgens, zu lüften. Direkte Sonneneinstrahlung sollte dabei vermieden werden, nebelfeuchte Luft ist perfekt. Von einer chemischen Reinigung der Naturfaserbettwaren ist abzuraten. Ebenso ist zu beachten, dass Edelhaar-Decken nicht zu kräftig aufgeschüttelt werden.

Info – Das Alpakabett:

Alpakabetten sind temperaturausgleichend und sorgen so für ein exzellentes Schlafklima. Sie sind feuchtigkeitsausgleichend, antibakteriell und selbstreinigend. Durch den geringen Lanolingehalt der Wolle sind die geruchsneutralen Betten auch bestens für Allergiker, Neurodermitis-, Rheuma- und Gichtpatienten geeignet. Die Betten sind Ganzjahresbetten und können mit unterschiedlichen Füllungen je nach individuellem Wärmebedarf gefertigt werden.

Aktuell verfügbar aus der Schur 2023:

1x Alpaka-Bettdecke, leichte Sommerdecke, mit 800 g Füllung

Größe: 135 x 200 cm (Standardgröße) Bezugsstoff: Baumwolle (kbA)

Pflege: Handwäsche, regelmäßiges Lüften

Preis: 475 €

2x Alpaka-Bettdecke, Sommerdecke, mit 1000 g Füllung

Größe: 135 x 200 cm (Standardgröße) Bezugsstoff: Baumwolle (kbA)

Pflege: Handwäsche, regelmäßiges lüften

Preis: 485 €

Gut zu wissen

Kopfkissen – Die wichtigste Aufgabe des Kopfkissens ist es, dafür zu sorgen, dass die Halswirbelsäule in einer Richtigen, also entspannten Position liegt. Dafür sorgen je nach Bedarf und Schlafgewohnheiten verscheiden Füllungen. Die Alpakawolle in unseren Bezügen leitet Wärme ab, somit hält das Kissen den Kopf angenehm kühl und verhindert Schwitzen am Haaransatz und im Gesicht. Die Kopfkissenkerne passen sich der Kopfhaltung individuell an und gewährleiten angenehme Druckentlastung.

  • Alle Kopfkissen werden sich in den ersten Wochen einliegen. Das ist normal, die Füllung setzt sich und verliert somit auch an Volumen.
  • Die Kissenfüllung Zirbe sollte nach 2 Jahren ausgetauscht werden. Die Wirkung der ätherischen Öle ist nicht vom Duft abhängig. Diesen können Sie mit einigen Tropfen Zirbenöl auffrischen.

 

Info – Das Standardkissen

Kuschelig weich und doch stützend. Bei Benutzung verfilzt die Alpakawolle leicht, nimmt somit die Körperform an und trägt damit zur optimalen Nackenentlastung bei. In unterschiedlichen Größen und Stärken erhältlich. Gefüllt mit Alpakavlies und Schafwolle (kbT) zur Stabilisierung des Kissens.

Aktuell verfügbar aus der Schur 2023:

1x Standardkissen mit Thinka drin

Größe: 40 x 60 cm

Bezugsstoff:  Baumwolle (kbA) mit Alpakawolle versteppt

Füllung: Alpakawolle und Schafwolle (kbT)

Pflege: Hülle bei 30 Grad waschbar, Handwäsche. Füllung nicht waschbar, regelmäßig lüften

Preis: 195 €

Info – Das Zirbenkissen

Altes Wissen neu entdeckt. Die positive Wirkung von Zirbenholz ist wissenschaftlich belegt. Die ätherischen Öle mit dem enthaltenen Enzym Pinosylvin und ihrem angenehmen Duft wirken beruhigend und senken die Herzfrequenz. Zirbe und Alpakawolle wirken antibakteriell und helfen auch bei Wetterfühligkeit.

 Aktuell verfügbar aus der Schur 2023:

1x Zirbenkissen mit Luna drin

Größe 40 x 80 cm

Bezugsstoff: Baumwolle (kbA) mit Alpakawolle versteppt

Füllung: Zirbenspäne

Pflege: Hülle bei 30 Grad waschbar, Handwäsche, Füllung nicht waschbar, regelmäßig lüften

Preis: 215 €

 

(kbA = kontrolliert biologischer Anbau; kbT = kontrolliert biologische Tierhaltung)

Weitere News: